News, Workshops, Meinungen - Kuhlis Blog

Unterbelichtet!

Da lang!

Nachbarstöchter


… tja, irgendwann braucht man mal ein Stuntmodel`, weil man eine ganz bestimmte Lichtsituation ausprobieren will. Und weil nur die Nachbarstochter in der Nähe war, mußte sie eben dafür herhalten. 🙂

Daraus entstand zum diesjährigen Weinhöfefest die Idee der „Nachbarstöchter“. Die Auswahlkriterien: mindestens 13 Jahre alt und im Umkreis von 1000m um mein Atelier.

Nein, das sind nicht alle Nachbarstöchter! Es gibt noch viel mehr in Harxheim. Aber entweder scheiterte es an Terminen oder an Kapazitäten zum Hängen, eine war zu dem Zeitpunkt hochschwanger und eine andere wollte partout nicht. Irgendwas ist immer.

Ein Dank an alle Beteiligten (und deren Erziehungsberechtigten), die zu der diesjährigen Ausstellung beigetragen und den Spaß mitgemacht haben.

Credits:
Idee, Konzept, Fotografien & Bearbeitung: Christian Kuhlmann
Haare & MakeUp: Katrin Sikora, Suzy.

02.09.17 | PHASE ONE MEETS AIRFIELD WORMS | EDFV

PHASE ONE lädt ein zu einem Workshop der Extraklasse:

„HIGH-FASHION AUF DEM AIRFIELD.“

Lernen Sie die digitalen Mittelformatkameras von PhaseOne an einer außergewöhnlichen Location kennen und entdecken Sie die gestalterischen und technischen Möglichkeiten des PhaseOne Kamerasystems:

Wir sind zu Gast auf dem Vorfeld auf dem Flugplatz Worms bei Arlt Aircraft Service und dürfen in und vor dem Hangar exklusive Sets fotografieren. Vor diesem Hintergrund werden wir unsere Modelle in Fashion der Schneiderinnen der staatlichen Modeschule Stuttgart hüllen.

Beschreibung:
Und weil auf dem Flugplatz auch normaler Flugbetrieb herrscht, kann es also gut passieren dass ein Helikopter mal schnell startklar gemacht werden muß – Hauptsache die Frisur hält. Die Kommunikation mit dem Model? – Unmöglich! Puls und Blutdruck garantiert! Und weil man nie genug PS haben kann, bekommen wir auch noch ein paar schicke Autos als Kulisse.
Read more

Titeltiteltiteltiteltitel ….

Gedruckt ist’s doch am schönsten:
Cover für das Hensel Produkt-Portfolio 2017

Hachseufz.
Würzburger Warenkataloge für Konsumgüter wirken noch schöner, wenn Cover und Innenteil für die nächsten eineinhalb Jahre dezent mit meinen Bildern ausgestattet werden. 🙂

Dank und Hallo an Titelnachbarstochter Katlijn, Visa-Katrin, Visa-Eva, Alysha „the body // the face“ und selbstverständlich an Klamotten-Anna …

… und natürlich an Hensel für schönstes Licht!

Portraits 2.0

Endlich fertig:
Die dreiteilige Serie über „… das etwas andere Portrait“

Nur Wahres, Gutes und Schönes:
Für die Fachzeitschrift PERSPEKTIVE, dem Händlermagazin der Europafoto in Eschborn, habe ich in den vergangenen drei Ausgaben einen längeren Artikel über „etwas andere Portraits“ nebst ausgiebigem Bildmaterial und ‚Howtos‘ verfasst.

Nun sind alle drei Artikel veröffentlicht und in einem PDF zusammengefasst. Der vollständige und lesbare Artikel kann hier als PDF heruntergeladen werden. Viel Vergnügen beim Verzehr der Lektüre.

Ein Dank an Chefredakteurin Marina Tacken … und an alle Abgebildeten.

Mehr Benimm!

 

Michael Meyer ist Vorstandsmitglied der deutschen Knigge-Gesellschaft e.V. … Für ein möglichst vielfältiges Portfolio an PR- und Imageaufnahmen waren wir mit Stylistin und Assistenz im Atelier, im Tower185 in Frankfurt und im Restaurant Bellpepper in Mainz.

Credits:
Kunde: Knigge Benefit, Michael Meyer
Visa & Styling: Katrin Sikora
Assistenz: Alex Trinkner
Locations: Tower 185, FFM / Bellpepper, Hyatt, Mainz

Riesendank an Antje Lukas vom Hyatt für’s Organisieren.
Bussi!

„Schnutenkino“ – Zum Weinhöfefest 2016

 

Meine diesjährige Ausstellung in der Sektbar von Weingut Schenk zum Weinhöfefest 2016. Etwas andere Portraits. Schnutenkino.

„Stell` Dich mal da hin. Ja, genau da. Und wenn ich Dir jetzt Situationen, Dinge, Ideen und anderes an den Kopf werfe, dann reagiere doch einfach spontan. Bereit?“

„Ja.“

Okay. Los geht`s:

Read more

Airfield 2016

 

… until dawn. 2016.

So geht Flugplatz! Wir waren vorgestern mal wieder bei Erwin in Worms. Diesmal mit 16 Teilnehmern, einem Ford Mustang GTO, einem Aston Martin DB9, zwei PA-28, einem DMC DeLorean *seufz* *wie geil* und kiloweise Hensel-Blitzpower satt. Außerdem waren noch 6 Modelle, jede Menge Mettenden, Spundekäs, Bretzelscher, und Kaltgetränke am Start. Inklusive Hopfen-Smoothie. … Ein Riesendank an alle Beteiligten. Geil war’s!

Credits:
Modelle: Alysha, Jannis, Naïma, Jill, Katlijn, Lilith
Haare und MakeUp: Katrin Sikora
Couture: Anna Steyer & Jana Hoffmann

Hensel Lightbouncer

 

… Wiesbaden kann so schön sein, wenn es nur will.

Aber zurück zum Anfang: Hensel bringt einen neuen Reflektor auf den Markt. Den Lightbouncer. Und um diese Vorzüge ausführlich darzustellen, wurde ich gebeten, eine kleine Fashion-Strecke zu konzipieren und zu produzieren. Uwe Baur, Head of Marketing bei Hensel, gefielen die Oversized-Jacken von Anna Steyer und meinem Locationvorschlag, die Kurhaus-Kollonaden in Wiesbaden, hatte er nichts entgegenzusetzen.

SpectralTV aus Wiesbaden übernahm Kamera und Postproduktion und heraus kam ein wunderbarer 90Sekünder, den wir hoffentlich ganz bald zeigen dürfen. An dieser Stelle ein Dankeschön an PhaseOne für den Hardwaresupport.

Credits:
Model: Naïma
MakeUp, Haare und Styling: Eva Gerholdt
Couture: Anna Steyer, custom taylor
Assistenz: Christian Schwab
Kamera: Mathias Diehl

Marco Polo – „Go“

 

Nur schöne Menschen. Am Gardasee. Für Marco Polo.

Ich mag spontane Sachen. Vor allem wenn Kollege Alex Trinkner von SpectralTV anruft und mir mitteilt, daß ich sofort alles stehen und liegen lassen soll, weil „… wir wegfahren und am Gardasee schöne Menschen knipsen .…“.

Ja, aber gerne doch.

Zum Glück waren Mood- und Storyboard schon vorbereitet, Drehplan und Stylesheet abgesegnet; ebenso Modelle und Hotel gebucht – einzig ein paar Locations und daraus resultierende Perspektiven mussten noch vor Ort diskutiert werden. Also schnell das Auto mit dem Allernötigsten und mit Praktikantin Lena beladen und an einem Sonntag Ende Juni über den Brenner nach Lazise getuckert.

Tolles Team, tolle Bilder, tolle Produktion, … nur schöne Menschen. Es war mir ein inneres Blümchenpflücken.

„Sitz!“ – Zum Weinhöfefest 2015

 

„Sitz!“ – Die Ausstellung in der Sektbar vom Weingut Schenk.

Irgendwann stand in Doris‘ Schaufenster dieses rote Sofa. Zur Dekoration. Und weil ich lieb gefragt hatte, durfte ich es mir mal kurz ausleihen. Aus ‚kurz ausleihen‘ wurden eineinhalb Jahre. Es ist also an der Zeit, daß Doris ihr Sofa wiederbekommt …

… Aber nicht, bevor ich nicht noch kreativen Unfug damit angestellt habe.

»Kommt vorbei, wie ihr wollt. Und mit wem ihr wollt.« Kein MakeUp, kein Styling, keine Regieanweisungen. Pur.

Ein Dank an alle Beteiligten, die zu der diesjährigen Ausstellung beigetragen und den Spaß mitgemacht haben. Und inzwischen hat Doris auch ihr Sofa wieder zurück 😉 .

Credits:
Sofa: Doris Meller, Blumen Lenz-Petri
Idee, Konzept, Fotografien & Bearbeitung: Christian Kuhlmann